Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Deutsch-Spanischer Bachelorstudiengang Rechtswissenschaft

Seite drucken

News

zur Übersicht


Informationen für Studienanfängerinnen und -anfänger

16.10.2020

(Diese Nachricht wird fortlaufend aktualisiert.)

Die Einführungsveranstaltung für den Deutsch-Spanischen Bachelorstudiengang Rechtswissenschaft findet am 27.10.2020 von 14:30 bis 15:15 in S 57 (RW I) statt. Konkrete Informationen zur Organisation erhalten Sie noch per E-Mail.

Bitte beachten Sie die Informationen der Universität zu COVID-19 und informieren Sie sich über das Rahmenhygienekonzept der Bayerischen Universitäten für den Campus sowie über die verbindlichen Regeln für den Aufenthalt auf dem Campus und in den Außenstellen.

Die Zentrale Studienberatung hat eine Seite mit Informationen für Erstsemester zur Verfügung gestellt.

Möchten Sie zusätzliche Sprachkurse belegen, beachten Sie bitte die Termine für die Anmeldung zu den Einstellungstests im Sprachenzentrum.

Die Bibliothek bietet hier ein ausführliches digitales Informationsprogramm bzgl. der Nutzung der Universitätsbibliothek sowie ein eigenes Tutorial für unsere Erstsemester, das Sie hier finden.


Unterricht im WS 2020/2021

In diesem Semester finden die Veranstaltungen zum spanischem Recht und zur spanischen juristischen Fachsprache durchgehend als Präsenzveranstaltungen statt. Ein Wechsel zum Online-Unterricht im Laufe des Semesters ist möglich, falls die Umstände es erfordern.

Für die restlichen Module zum deutschen Recht wurde ein hybrides Semester für Sie konzipiert, in dem Sie digital, analog und vor Ort das Leben am Campus und rund um das Studium kennenlernen können. Sämtliche Studierende der rechtswissenschaftlichen Studiengänge werden dafür in Kohorten eingeteilt. Die Studierenden des Deutsch-Spanischen Bachelorstudiengangs Rechtswissenschaft gehöhren alle zu einer Kohorte. Sie werden demnächst von uns eine ausführliche Information erhalten, wann Ihre Präsenzveranstaltungen stattfinden.

Die Propädeutischen Übungen zu den Veranstaltungen "Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Gesetzbuches", "Staatsorganisationsrecht" und zu dem Grundkurs "Strafrecht I (Allgemeiner Teil)" finden als Präsenzveranstaltungen statt. Die Uhrzeiten Ihrer Propädeutischen Übungen werden rechtzeitig bekanntgegeben. 

Bitte informieren Sie sich selbständig darüber, ob die jeweilige Veranstaltung "s.t." (also um X.00 Uhr) oder "c.t." (also um X.15 Uhr) beginnt.

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt